Stadtschloss

zurück zur Übersicht


Das Fortunaportal auf dem Alten Markt bildete einst den Zugang zum großen Innenhof des Potsdamer Stadtschlosses. Das Tor wurde im Jahr 1701 anlässlich der Krönung Friedrichs I. zum König in Preußen errichtet. Bei dem heutigen Bau handelt es sich um eine Rekonstruktion. Denn wie die anderen Gebäude auf dem Alten Markt war auch das Schloss samt Fortunaportal im Zweiten Weltkrieg stark beschädigt worden. Das Schloss selbst war bereits im 17. Jahrhundert errichtet worden. Damals hatte Kurfürst Friedrich Wilhelm Potsdam neben Berlin zu seiner Residenz gemacht.

*Dies ist ein kostenloser Service von tomis und der Landeshauptstadt Potsdam. Sie zahlen lediglich die Verbindungsgebühren von Ihrem Handy ins deutsche Festnetz. Die Audiobeiträge dauern jeweils zwei bis drei Minuten. Weitere Kosten entstehen nicht.



tomis MP3guide

03
Stadtschloss

tomis HANDYguide

Mit dem tomis Handyguide können Sie diese Audiodatei auch jederzeit auf Ihrem Handy anhören.*

Bitte wählen Sie dazu die

0049 89210833 833 1 + 03

Mit freundlicher Unterstützung von