Schloss Cecilienhof

zurück zur Übersicht


Schloss Cecilienhof liegt im nördlichen Teil des sogenannten Neuen Gartens, nicht weit entfernt vom Ufer des Jungfernsees. Erbaut in den Jahren 1913 bis -17, ist Cecilienhof der letzte Schlossbau in Potsdam. Kaiser Wilhelm II. ließ die stattliche Anlage für seinen Sohn, Kronprinz Wilhelm, und dessen Frau Cecilie errichten. Daher der Name.
Nach den Wünschen des Kronprinzenpaares entstand Schloss Cecilienhof im Stil englischer Landsitze...

© Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg, Foto: Hans Bach

*Dies ist ein kostenloser Service von tomis und der Landeshauptstadt Potsdam. Sie zahlen lediglich die Verbindungsgebühren von Ihrem Handy ins deutsche Festnetz. Die Audiobeiträge dauern jeweils zwei bis drei Minuten. Weitere Kosten entstehen nicht.



tomis MP3guide

18
Schloss Cecilienhof

tomis HANDYguide

Mit dem tomis Handyguide können Sie diese Audiodatei auch jederzeit auf Ihrem Handy anhören.*

Bitte wählen Sie dazu die

0049 89210833 833 1 + 18

Mit freundlicher Unterstützung von