Altes Rathaus

Zurück zur Tour




Rechts neben der Nikolaikirche sehen Sie das imposante Alte Rathaus. Nachdem es im Zweiten Weltkrieg schwer beschädigt worden war, baute man es in den sechziger Jahren wieder auf und nutzte es von da an als Kulturhaus. Seit jeher befand sich das städtische Rathaus an dieser Stelle, wechselte jedoch oftmals seine Gestalt. Immer wieder wurde es abgerissen und nach dem Geschmack der jeweiligen Zeit neu errichtet. Auch Friedrich Wilhelm I. ließ hier ein Rathaus bauen. Schon unter Friedrich II. musste es jedoch abermals erneuert werden. Und so entstand um 1755 das nun bereits vierte Potsdamer Rathaus.

*Dies ist ein kostenloser Service von tomis und der Landeshauptstadt Potsdam. Sie zahlen lediglich die Verbindungsgebühren von Ihrem Handy ins deutsche Festnetz. Die Audiobeiträge dauern jeweils zwei bis drei Minuten. Weitere Kosten entstehen nicht.



tomis MP3guide

02
Altes Rathaus

tomis HANDYguide

Mit dem tomis Handyguide können Sie diese Audiodatei auch jederzeit auf Ihrem Handy anhören.*

Bitte wählen Sie dazu die

089 210 833 840 1 + 02

Mit freundlicher Unterstützung von